Moderation

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (Franz Kafka)

Veranstaltungs-Moderation für
Konferenzen, Tagungen oder Festprogramme

© WiG / Andrew Rhinky – hier: Wiener Rathaus.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt:

„Was hat ‚Moderation‘ mit Achtsamkeit zu tun?“


Ganz viel, denn genau genommen IST Veranstaltungsmoderation eine Spielart von Achtsamkeit. Wann immer ich auf einer Bühne stehe, um durch eine Konferenz, ein Programm oder ein Fest zu begleiten, muss ich ganz im Moment sein. Klar gibt es ein vorgegebenes „Drehbuch“ mit Ablauf und Zeitplan. Aber was genau ich dann ankündige und wie ich es formuliere hängt unmittelbar von der Stimmung, dem Publikum und den Gegebenheiten vor Ort ab. Ich liebe diese Arbeit als Ausgleich zur „stillen“ Meditation und lasse auch gerne dort Aspekte von „kurzem Innehalten“ bei Bedarf einfließen.

Ein persönliches Treffen zur genauen Programm-Abstimmung im Vorfeld gehört zu meinem Standard-Angebot.

Themenschwerpunkte:

Gesundheit Gesundheitsförderung Prävention Psychologie Pädagogik

Honorar auf Anfrage und nach Aufwand.


© meinbezirk.at; Brigitte Müller