Achtsamkeitsspaziergang

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (Franz Kafka)

Mit allen Sinnen im Hier und Jetzt

Beim Achtsamkeitsspaziergang werden Sie während des Gehens und während kurzer Pausen zum Innehalten von mir begleitet. Mittels angeleiteter Übungen lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den Moment und Ihren Körper. Diese Form der Aufmerksamkeitslenkung dient der Förderung der Selbstwahrnehmung und langfristig der Entschleunigung.


Besuch von Niederösterreich heute; LaVita; - Achtsamkeitsspaziergänge mit Sabine Schuster; Mai 2017 (c) ORF.AT



Inhaltliche Schwerpunkte:

Was ist Achtsamkeit? Was ist Achtsamkeitspraxis? Einführung in die Gehmeditation in Theorie und Praxis Achtsame Kommunikation mit Wahrnehmungsübungen Voraussetzungen und praktische Tipps für regelmäßige Durchführung im Alltag.