Achtsamkeit am Arbeitsplatz
10 Wochen Programm

Meditation ist ein Abenteuer,
weil man sich selbst zum Forschungsobjekt macht. (Jon Kabat-Zinn)

Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz

Als erste Österreicherin im deutschsprachigen Raum biete ich seit 2016 das „Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz“ (TAA) nach Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhart (www.achtsamkeit-am-arbeitsplatz.de) an. TAA ist ein professionelles, wirkungsvolles und weltanschaulich-neutrales Verfahren zur Stress- und Burnout-Prävention am Arbeitsplatz. Das standardisierte Bildungsprogramm wird über eine Zeitdauer von 10 Wochen mit je einer Trainingseinheit pro Woche (60 Minuten) durchgeführt. Es ist für MitarbeiterInnen in Betrieben und Organisationen, die sich nachhaltig und langfristig positiv verändern wollen, geeignet.

In der wöchentlichen Übungseinheit wird jeweils eine Achtsamkeitsübung (insg. 7) unter meiner Anleitung praktiziert und ein thematischer Input vermittelt. Darauf aufbauend wiederholen die Teilnehmenden täglich eine Übung (15 Min.) - selbstbestimmt von Woche zu Woche - und reflektieren die besprochenen Themen anhand von Impulsfragen, angeleitet durch das Arbeitsbuch.

Das Training mobilisiert die inneren Ressourcen der Teilnehmenden und unterstützt sie darin, ihre gesundheitliche Balance in eigener Verantwortung aufrecht zu erhalten und zu verbessern. Das Programm startet mit einer Informationsveranstaltung und endet mit einer Reflexionsveranstaltung zur Auswertung der Erfahrungen der TeilnehmerInnen. Durch die räumliche und zeitliche Integration des Trainings in das Arbeitsumfeld der Beschäftigten erleben diese neue Möglichkeiten und alternative Wege mit alltäglichen (Stress)Belastungen umzugehen.